Uvjeti kupnje

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Webshops der Firma Svijetli beginnen d.o.o. Sie wurden gemäß dem Verbraucherschutzgesetz, dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und dem Gesetz über den elektronischen Geschäftsverkehr zusammengestellt.Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung des Webshops der Firma Svijetli ab d.o.o. auf der Webadresse www.rendes.hr einschließlich aller Unterseiten und beim Kauf der dort erhältlichen Produkte. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen vor Gebrauch sorgfältig durch. Ihre Zustimmung zu den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen ist eine Voraussetzung für den Kauf.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN WEB STORE

1.1. Der unter der Webadresse www.rendes.hr verfügbare Webshop wurde von Svijetli start doo eingerichtet, dessen Hauptsitz sich in Malešnica 27, Zagreb, Kroatien, befindet. Er wurde im Gerichtsregister des Handelsgerichts in Zagreb unter der Nummer (MBS) 081164016 eingetragen. OIB 60499962936 den Text “Light Start” oder “Seller”). Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns unter der E-Mail-Adresse bruno.pelko@svijetlistart.hr oder unter den auf der Website “Kontakt” aufgeführten Kontaktinformationen kontaktieren.1.2. Bright Start bietet einen Webshop-Service auf der Website unter rendes.hr. Der Service besteht aus der Bereitstellung von Informationsdiensten, der Verwaltung von Inhalten, der Durchführung von Finanztransaktionen, dem Verkauf von Waren zwischen Benutzern des Webshops, dh Ihnen als Käufer und uns als Verkäufer, und der Organisation der Lieferung von zum Verkauf stehenden Artikeln. Der Webshop-Service kann nur im Hoheitsgebiet der Europäischen Union und des Vereinigten Königreichs genutzt werden.1.3. Sie akzeptieren diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen elektronisch, wenn Sie eine Bestellung im Online-Shop bestätigen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, die Datenschutz- und Datenschutzrichtlinie (LINK) sowie die Cookie-Richtlinie („LINK“) zu lesen, da diese Dokumente auch für Ihre Nutzung des Webshops gelten.1.4. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, den Webshop ausschließlich in Übereinstimmung mit den positiven Bestimmungen für die Überprüfung veröffentlichter Inhalte, den Kauf verfügbarer Produkte durch Übermittlung rechtsgültiger Bestellungen und die Kommunikation mit dem Verkäufer zu nutzen.1.5. Die Dienste, die wir über den Webshop anbieten, umfassen nicht die Kosten, die Ihnen bei der Verwendung von Computergeräten und anderen elektronischen Geräten (elektronischen Geräten) entstehen, sowie die Dienste für den Zugriff auf unseren Webshop. Bright Start ist nicht verantwortlich für die Kosten für Telefon, Datenverkehr oder andere Kosten, die bei der Bestellung oder Anzeige des Inhalts des Webshops und der Nutzung der darauf verfügbaren Dienste entstehen können.

ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

2.1. Die gültige Version der Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Webshops gilt immer als die auf dieser Seite veröffentlichte Version. Bei Streitigkeiten gilt die zum Zeitpunkt des Kaufs gültige Version, mit der Sie als Nutzer zum Zeitpunkt der Bestellung Ihre Zustimmung zum Ausdruck gebracht haben.2.2. Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Webshops regelmäßig geändert werden können, um Änderungen des Gesetzes und / oder unserer Geschäftsprozesse Rechnung zu tragen. Wir sind technisch nicht in der Lage, jeden Benutzer über Änderungen zu informieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diesen Text zu lesen, wenn Sie den Webshop wiederverwenden, um über mögliche Änderungen informiert zu werden.2.3. Bright Start behält sich das Recht vor, Produkte oder Dienstleistungen, die von Bright Start angeboten werden, sowie Änderungen am Inhalt des Online-Shops ohne vorherige Genehmigung oder Ankündigung vorbehaltlich bewährter Geschäftspraktiken (vorübergehend oder dauerhaft) zu ändern oder einzustellen.

SCHLUSSFOLGERUNG DER VERKAUFSVEREINBARUNG

3.1. Wenn Sie den Inhalt des Webshops durchsuchen, können Sie die gewünschten Artikel auswählen und in den Warenkorb legen. Diese Aktion ist in keiner Weise bindend. Sobald Sie die gewünschten Artikel ausgewählt haben und sicher sind, dass Sie sie kaufen möchten, starten Sie den Bestellvorgang, in dem Sie alle für die Bestellung erforderlichen Informationen eingeben, Ihre Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Webshops bestätigen und abhängig davon auf die ausgewählte Zahlungsmethode. Die Aktionen, die Sie während des Bestellvorgangs ausgeführt und bestätigt haben, gelten als Abschluss des Kaufvertrags und sind als solche verbindlich.3.2. Der Preis des im Webshop aufgeführten Produkts enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer und stellt eine Aufforderung an die Benutzer dar, Waren zu diesem Preis zu kaufen. Die bestellte Ware wird zu den am Tag der Bestellung im Webshop gültigen Preisen und Bedingungen geliefert, unabhängig von den am Tag der Lieferung gültigen Preisen und Bedingungen.3.3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des über den Webshop geschlossenen Kaufvertrags.3.4. Nach dem Absenden Ihrer Bestellung über die Webshop-Oberfläche erhalten Sie eine automatisch generierte Bestätigung des Eingangs der Bestellung an die E-Mail-Adresse, die Sie im Bestellvorgang eingegeben haben (im Folgenden „Bestätigung“). Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung gilt nicht als Bestätigung des Abschlusses des Kaufvertrags durch den Verkäufer, sondern ist nur ein Dokument, das den Eingang der Bestellung bestätigt.3.5. Wir behalten uns das Recht vor, die Zulassung zu verweigernBestellungen, wenn wir aufgrund außergewöhnlicher Umstände nicht in der Lage sind, gemäß den Qualitätsstandards des Webshops Svijetli des Unternehmens zu starten. Der Verkäufer ist aufgrund der eingegangenen Bestellung nicht verpflichtet, einen Kaufvertrag abzuschließen, falls er die Verpflichtungen aus dem Vertrag nicht vollständig erfüllen kann. Der Kaufvertrag des Verkäufers gilt zum Zeitpunkt des Warenversands als abgeschlossen, über den Sie per E-Mail informiert werden.

PRODUKTPREISE UND ZAHLUNGSMETHODEN

4.1. Alle Produktpreise im Webshop sind in kroatischer Kuna (HRK) angegeben, wobei der ungefähre Wert in Euro (EUR) angegeben ist und die Mehrwertsteuer enthält. Der Gegenwert in Euro (EUR) wird nach dem gültigen zentralen Wechselkurs der CROATIAN NATIONAL BANK berechnet und dient nur zu Informationszwecken. Die genaue Höhe des Preises in Euro (EUR) hängt vom aktuellen Wechselkurs der Bank des Endbenutzers zum Zeitpunkt der Zahlung ab. Die Produktpreise sind für alle Zahlungsarten gleich und werden beim Abschluss einer Bestellung auf der Produktseite und im Warenkorb angezeigt. Der Preis des Produkts beinhaltet nicht die Versandkosten, die im letzten Schritt der Bestellung separat berechnet werden, nachdem der Benutzer die gewünschte Lieferadresse eingegeben hat. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, den Preis ohne vorherige Ankündigung zu ändern.4.2. In Ausnahmefällen von Verwaltungsfehlern bei der Angabe des Produktpreises auf der Website des Webshops sind wir nicht verpflichtet, einen Kaufvertrag zu ungünstigen Konditionen abzuschließen. In diesem Fall bieten wir Ihnen an, das Produkt zum richtigen Preis zu kaufen, ohne verpflichtet zu sein, ein solches Angebot anzunehmen. Falls Sie das Angebot nicht annehmen, wird der gezahlte Betrag zurückerstattet, wenn Sie die Zahlung zuvor geleistet haben.4.3. Die Produkte bleiben bis zum Eingang der vollständigen Zahlung gemäß dem abgeschlossenen Kaufvertrag Eigentum des Verkäufers, unabhängig davon, ob die Waren geliefert werden.4.4. Sie können eine Zahlung vornehmen, indem Sie mit Internetbanking oder allgemeinem Einzahlungsschein, einmaligem VISA, Maestro, Mastercard, American Express-Karten über das MyPos-System, über das Paypal-System und per Nachnahme nach Zahlungseingang auf unser Transaktionskonto einzahlen.4.5. Sie erhalten die Rechnung per E-Mail oder in einem Paket zusammen mit der Ware oder als separate Sendung, je nach Versandort der Ware. Wenn Sie eine R1-Rechnung benötigen, geben Sie bitte den Firmennamen ein, wenn Sie den Bestellvorgang durchlaufen, und geben Sie alle erforderlichen Informationen ein.4.6. Es ist möglich, R1-Rechnungen für alle Zahlungsarten auszustellen. Die Option R1-Rechnung wird ausgewählt, wenn die Zahlungsmethode mit der Eingabe aller für die Ausstellung einer R1-Rechnung erforderlichen Daten ausgewählt wird. Die Ausstellung von R1-Rechnungen ist derzeit nur für in der Republik Kroatien registrierte juristische Personen als Option möglich. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen können wir später keine R1-Rechnungen ausstellen. 4.7. Der Aktionscode wird im Kaufvorgang in das Code-Eingabefeld eingegeben. Danach wird die Berechnung des Warenkorbs um den durch den Code definierten Rabatt reduziert. Führen Sie dann die Zahlung in der ausgewählten Methode durch.

LIEFERUNG VON WAREN /LIEFERUNG

5.1. Sobald Sie eine Bestellung im Webshop aufgeben, erhält Bright Start Ihre Bestellung und beginnt je nach ausgewählter Zahlungsmethode mit dem Verpacken der Sendung. Bei Zahlung per Nachnahme, Paypal-System und Paycek-System wird die Sendung sofort nach Eingang der Bestellung verpackt und versandt. Bei Zahlung auf ein Transaktionskonto per Internetbanking oder allgemeinem Einzahlungsschein beginnt die Verpackung nach Zahlungseingang.5.2. Die Lieferung erfolgt in der Europäischen Union und im Vereinigten Königreich. Der Lieferservice wird von DPD effizient und schnell ausgeführt. Die Versandkosten für Bestellungen betragen 35 kn für ganz Kroatien, während die Versandkosten in andere Länder der Europäischen Union und des Vereinigten Königreichs in der Preisliste des Kurierdienstes festgelegt und vor Abschluss des Kaufs berechnet werden. Die Mehrwertsteuer ist in den angegebenen Lieferpreisen enthalten. Detaillierte Lieferpreise finden Sie unten:& nbsp;
  • Slowenien – 47,50 kn (~ 6,33 €) bis 25 kg; von 25,01 kg bis 50 kg – 95 kn (~ 12,66 €); von 50,01 kg bis 75 kg – 142,50 kn (~ 18,99 €); von 75,01 kg bis 150 kg – 190,00 kn (~ 25,32 €)
  • Österreich – 150kn
  • Tschechische Republik, Ungarn, Deutschland, Slowakei – 156 kn
  • Belgien, Dänemark, Estland, Frankreich, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich – 201 kn
  • Bulgarien, Finnland, Griechenland, Rumänien – 295 kn
  • Schweiz – 520 kn
  • 5.3. Ein guter Start wird die Verkaufsbedingungen nach Vertragsschluss nicht ändern oder die Lieferung von Waren aufgeben, es sei denn, aufgrund eines technischen Fehlers des Bestandsverfolgungssystems ist ein bestimmtes Produkt, das als verfügbar präsentiert wurde, nicht tatsächlich verfügbar. In diesem Ausnahmefall werden wir Sie rechtzeitig über die Kontaktinformationen informieren, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben. Wir erlauben Ihnen, unverbindlich ein anderes Produkt anstelle des nicht verfügbaren Produkts aus dem ursprünglich geschlossenen Vertrag zu wählenAnnahme eines solchen Angebots. Falls Sie das Angebot nicht annehmen, wird der gezahlte Betrag zurückerstattet, wenn Sie die Zahlung zuvor geleistet haben.5.4. Wenn die Bestellung mehrere Produkte enthält, von denen eines nicht verfügbar ist, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen und die anderen bestellten Produkte werden vertragsgemäß geliefert.5.5. Alle Produkte werden so in Transportverpackungen verpackt, dass sie bei normaler Transporthandhabung nicht beschädigt werden können. Bei der Übernahme des Produkts ist der Käufer verpflichtet, auf etwaige Schäden zu prüfen und diese unverzüglich dem Zusteller zu melden, der die Ware geliefert hat, dh die Übernahme der Sendung zu verweigern, bei der äußere Schäden sichtbar sind. Der Käufer ist verpflichtet, den Lieferschein oder Lieferschein bei der Übernahme der Ware zu unterschreiben, und der Lieferservice nimmt ihn als Abholbestätigung. Mit der Unterzeichnung der Empfangsbestätigung des Käufers wird davon ausgegangen, dass das Produkt ohne sichtbare äußere Beschädigung übernommen wurde.

    RECHT AUF UNILATERALE KÜNDIGUNG DES VERTRAGS UND RÜCKGABE VON WAREN

    6.1. Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag der Übernahme der Ware oder nach Auftragserteilung zu kündigen, falls Sie Ihre Meinung vor der Lieferung der Ware geändert haben.6.2. Um das Recht zur einseitigen Kündigung des Kaufvertrags ausüben zu können, muss vor Ablauf des angegebenen Zeitraums eine ordnungsgemäß ausgefüllte Kopie des Formulars zur einseitigen Kündigung des Kaufvertrags zusammen mit der Originalrechnung eingereicht werden. Sie können das Formular in einem Paket zusammen mit der Ware oder an die E-Mail-Adresse senden: bruno.pelko@svijetlistart.hr.6.3. Laden Sie das Formular zur einseitigen Kündigung eines Fernabsatzvertrags unter diesem Link im PDF-Format herunter. Sie können es nach dem Drucken elektronisch oder physisch ausfüllen. (Link zum Format PDF-Format).6.4. Bei Beendigung des Vertrages ist jede Partei verpflichtet, das, was sie im Rahmen des Vertrages erhalten hat, an die andere zurückzugeben. Gemäß Artikel 72 des Verbraucherschutzgesetzes sind Sie verpflichtet, die erhaltene Ware auf eigene Kosten an die Adresse Svijetli start d.o.o, Zagreb, Malešnica 27, HR-10090 Zagreb zurückzusenden.6.5. Voraussetzung für die einseitige Kündigung des Vertrages ist, dass die Ware nicht verwendet wurde und sich in der Originalverpackung einschließlich der Originaletiketten befindet. Wenn die Nutzung (Wertminderung) eingetreten ist, beurteilen wir nach Erhalt der zurückgesandten Ware den Zustand der Ware anhand der sichtbaren Gebrauchsspuren und bestimmen dementsprechend, wie viel Prozent der Rückerstattung gezahlt werden. In solchen Situationen werden wir Sie kontaktieren und versuchen, die für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden.6.6. Spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem wir Ihre Mitteilung über die Entscheidung zur Kündigung des Vertrags erhalten, erstatten wir Ihre Zahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel, das Sie bei der Bestellung verwendet haben, sofern Sie Ihrer Verpflichtung zur Rücksendung der gelieferten Ware nachgekommen sind.6.7. Leider können wir keine zusätzlichen Kosten erstatten, die sich aus Ihrer ausdrücklichen Wahl des Transportmittels oder anderen mit dem Rückerstattungsprozess verbundenen Kosten ergeben. Sendungen, die per Nachnahme versandt werden müssen, können ebenfalls nicht empfangen werden.

    BESCHWERDEN VON FEHLERHAFTEN WAREN

    7.1. In wirklich seltenen Fällen, wenn Sie fehlerhafte Waren erhalten, haben Sie das Recht, die Waren innerhalb der gesetzlichen Frist nach dem Verbraucherschutzgesetz zu beschweren oder zurückzufordern.7.2. In Übereinstimmung mit Art. Gemäß Artikel 10 des Verbraucherschutzgesetzes können Sie Ihre Beschwerden an die E-Mail-Adresse bruno.pelko@svijetlistart.hr oder per Post an die Adresse Svijetli start d.o.o, Zagreb, Malešnica 27, HR-10090 Zagreb senden. Wir werden auf alle eingegangenen Beschwerden so schnell wie möglich, spätestens jedoch 15 Tage nach Eingang der Beschwerde, reagieren und Ihre Beschwerde so günstig wie möglich lösen.7.3. Die Rückerstattung im Falle einer Reklamation fehlerhafter Waren erfolgt so, dass wir nach Eingang der Reklamation in Absprache mit Ihnen einen Lieferservice an Ihre Adresse senden, der das Paket abholt und an unser Unternehmen zurücksendet.7.4. Eine Beschwerde gilt als gültig, wenn die Produktinspektion und gegebenenfalls zusätzliches Fachwissen ergeben, dass sie die Bedingungen für eine Beschwerde gemäß dem Gesetz über zivilrechtliche Verpflichtungen und dem Verbraucherschutzgesetz erfüllt.7.5. Wenn sich herausstellt, dass die Reklamation gültig ist, ersetzen wir auf unsere Kosten die Ware durch eine identische ohne Mängel oder erstatten den vollen für das Produkt gezahlten Betrag einschließlich Versandkosten.7.6. Für den Fall, dass die Beschwerde nicht gültig ist, dh wenn die Beschwerde des Verbrauchers abgelehnt wird, trägt der Kunde, der die Beschwerde eingereicht hat, die Kosten für die erneute Lieferung des gekauften Produkts an die Adresse des Kunden.

    RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN LIGHT START TRADE

    8.1. Bright Start ist verpflichtet, Ihnen den verkauften Artikel rechtzeitig und in der in den angegebenen Geschäftsbedingungen angegebenen Weise zu liefern, nachdem Sie die Bestellung aufgegeben und den Kaufpreis gemäß Artikel 3.2 bezahlt haben. oben. Bright Start ist verantwortlich für Materialmängel von Waren, die im Webshop gemäß den positiven Bestimmungen Kroatiens verkauft werden, insbesondere dem Gesetz über die Verpflichtungen der Republik Kroatien.8.2. Ein guter Start im Webshop bietet Produkte, die sich in unserem exklusiven Eigentum befinden.8.3. Der gute Start ist verpflichtet, echte Informationen über die angebotenen Waren und vollständige Informationen über die Zahlung des Kaufpreises und die Lieferung der Waren bereitzustellen.8.4. Der Webshop ist aufgrund regelmäßiger Systemwartungen oder -upgrades aufgrund technischer Schwierigkeiten, Probleme höherer Gewalt oder aus anderen Gründen möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar oder nur in begrenztem Umfang verfügbar. Bright Start (sowie damit verbundene Dritte) ist unabhängig von Ursache und Dauer nicht verantwortlich für die Nichtverfügbarkeit des Webshops, Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Übertragung von Informationen, teilweise oder vollständige Unterbrechungen oder Fehlfunktionen und /oder technische Probleme Probleme, die zu einer fehlerhaften Datenverarbeitung und daraus resultierenden Ansprüchen oder Verlusten führen können.8.5. Light Start haftet nicht für die Unfähigkeit oder Verzögerung bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus diesen Bedingungen oder Verträgen, falls dies das Ergebnis einer Handlung oder eines Ereignisses ist, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Light Start liegen, einschließlich eines Versagens von öffentlichen oder privaten Telekommunikationsnetzen. In diesem Fall wird Bright Start alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um seinen Verpflichtungen so bald wie möglich nach Beendigung einer solchen außergewöhnlichen Aktion oder eines solchen außergewöhnlichen Ereignisses nachzukommen.

    RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN IHRES KUNDEN

    9.1. Sie sind verpflichtet, den Preis der gekauften Produkte und die Versandkosten zu zahlen und die gekauften Produkte bei Lieferung abzuholen. Bei allen Beschwerden sind Sie berechtigt, uns gemäß den obigen Anweisungen zu kontaktieren.9.2. Sie sind für jede Beeinträchtigung der Ware ab dem Zeitpunkt ihrer Übernahme verantwortlich, die sich aus dem Umgang mit der Ware ergibt, außer der, die zur Bestimmung der Art und der Eigenschaften der Ware erforderlich war.

    DATEN- UND DATENSCHUTZRICHTLINIE

    10.1. Bright Start verpflichtet sich, die Privatsphäre personenbezogener Daten aller Benutzer des Webshops zu schützen und diese gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten oder anderen geltenden Vorschriften zu behandeln.10.2. Die Regeln zum Datenschutz und zur Privatsphäre der Benutzer, einschließlich der Regeln zu Cookies, gelten als integraler Bestandteil der Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Webshops und sind unter dem Link „Regeln zum Datenschutz und zur Privatsphäre der Benutzer“ verfügbar. (VERKNÜPFUNG)

    GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE UND INHALTSBESITZ

    11.1. Die Light Start-Website und der Webshop enthalten Materialien, die durch Urheberrecht, Markenzeichen, Design und andere Informationen geschützt sind, die durch andere Rechte natürlicher oder juristischer Personen abgedeckt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Rechte an Texten, Anwendungen, Fotos, Videos, Grafiken und Musik , Ton und dergleichen, sofern nicht anders angegeben.11.2. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Light Start oder des Rechteinhabers dürfen Sie Inhalte weder ganz noch teilweise ändern, veröffentlichen, übertragen, reproduzieren, an der Übertragung oder dem Verkauf teilnehmen, Derivate erstellen oder in irgendeiner Weise verwerten. Sie dürfen urheberrechtlich geschütztes Material nur für Ihren persönlichen Gebrauch herunterladen, duplizieren, modifizieren, bearbeiten, verteilen, anzeigen, löschen, senden, verkaufen, weiterverkaufen, anpassen oder modifizieren.11.3. Um Zweifel auszuschließen, behält sich Bright Start ausdrücklich Rechte in Bezug auf den Inhalt des Webshops und der Website vor und überträgt diese nicht auf den Benutzer. Die Verwendung des Inhalts des Webshops und der Website ist verboten, sofern in diesen Allgemeinen Bestimmungen nichts anderes bestimmt ist Bedingungen und gegebenenfalls Anweisungen im Webshop selbst.

    KOMMUNIKATION, BESCHWERDEN UND STREITBEHEBUNG

    12.1. Falls Sie einen Fehler, ein Problem, einen Verstoß, inakzeptable Inhalte und dergleichen bemerken, die im Webshop oder auf der Website von Light Start veröffentlicht wurden, können Sie uns kontaktieren oder eine Beschwerde über die E-Mail-Adresse bruno.pelko@svijetlistart.hr senden . Wir werden auf solche schriftlichen Beschwerden innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt antworten.12.2. Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Verträge gilt kroatisches Recht.12.3. Wir informieren Sie hiermit über unseren guten Willen zur gütlichen Beilegung von Streitigkeiten sowie über Ihr Recht, außergerichtliche Streitbeilegungsmechanismen für Verbraucher zu nutzen, indem Sie eine außergerichtliche Streitbeilegung einleiten, indem Sie einen Antrag bei der kroatischen Handelskammer einreichen und /oder Einreichung eines Schlichtungsvorschlags bei der Schlichtung bei der kroatischen Handelskammer und Nutzung der Online-Plattform zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten.12.4. Im Streitfall ist das zuständige Gericht in Zagreb zuständig.Datum der letzten Änderung: 30.10.2020. Jahre